Am 01.01.1984 gründete Gerd Ritze gemeinsam mit seiner Frau Rosemarie die Firma                             GERD RITZE Bauklempnerei, Sanitär und Installationen in Oberöblingen und legte damit den Grundstein für eine langjährige Tätigkeit im Dienste des Kunden. Die Zeiten zwischen 1984 und 1990 waren speziell in der Materialwirtschaft sehr schwierig. Was Gerd Ritze dazu animierte z.B. Heizkörper in der kleinen Werkstadt selbst herzustellen. Während die in der DDR von Materialzuweisungen begünstigten PGH`s Heizungsanlagen im Schwerkraftprinzip installierten, war Gerd Ritze seiner Zeit weit voraus. Er installierte Stahlrohr mit kleinen Querschnitten und Umwälzpumpen in Festbrennstoffanlagen. Da dies ein Sicherheitsrisiko bei Stromausfall darstellte, entwickelte er eine Art Übertrömventil, was selbstverständlich in Oberröblingen selbst gefertigt wurde. 1995 übernahmen Tochter Marina und Ingo Patzelt als kompetente Nachfolger das Unternehmen und gründeten die Ritze & Partner GmbH, so wie sie auch heute noch besteht. Ingo Patzelt der seitdem geschäftsführender Gesellschafter der GmbH ist, erhielt 1993 den Meistertitel im Zentralheizungs-und Lüftungbauhandwerk der Handwerkskammer Halle und im darauffolgenden Jahr den Meistertitel im Gas-und Wasserinstallateurhandwerk.